08321/6646-0

Neu bei Held: HEADWAVE TĀG

Das Klangerlebnis für Motorradfahrer

Höre deinen eigenen Soundtrack zu deinen Abenteuern. Erlebe Musik so, wie sie gedacht war - frei im Raum.

Entworfen und optimiert für Abenteurer - kabelfreies Musik-System für Helme.

Headwave TĀG, die weltweit erste Concert Capsule™, die den gesamten Helm in einen privaten Konzertsaal verwandelt. Es ist wasserfest, stoßfest und hat eine adaptierende Formgebung, die sich an jeden Motorradhelm jeder Größe und Formgebung anpasst. Durch eine einfache Installation ohne Kabel und einen starken, fühlbaren Bass erzeugt TĀG eine überlegende akustische Erfahrung – wie geschaffen für die offene Straße.

HEADWAVE TĀG - MRD: SEHR GUT

Wie funktioniert TĀG?

TĀG verwendet Schallvibrationen, generiert durch taktile Übertragung. Es wird daher an der Außenseite des Helms befestigt. Dabei lässt sich TĀG aufgrund seiner adaptierenden Formgebung an alle verfügbaren Helmgrößen und -formen anpassen. Weil TĀG extern befestigt wird und keine Installation innerhalb des Helms nötig ist, werden weder Sitz noch Tragekomfort beeinflusst.

Mit einem Hochleistungstape, das speziell für die Formgebung des TĀG optimiert wurde, dauert die Anbringung weniger als eine Minute: Schutzfolie abziehen, in den empfohlenen Bereich am Helm kleben, fertig. Das Tape wurde speziell für die Automobilindustrie entwickelt, um externe Komponenten am Auto sicher befestigen zu können. Selbst bei 300km/h gibt es kein Risiko, dass TĀG sich löst. Nach der Verwendung kann das Tape problemlos ohne zusätzliches Werkzeug wieder entfernt werden, ohne Spuren am alten Helm zu hinterlassen.

Wie klingt es?

Die Musik kommt aus allen Richtungen. Headwave nennt das „Environmental Listening“. Es vermittelt den Eindruck, als wäre man inmitten eines privaten Konzerts – deshalb der Begriff Concert Capsule™. Die Vibrationen erzeugen zudem kraftvolle Bässe, was die Musik taktil fühlbar macht. Der Raumklang ist schlichtweg beeindruckend.

HEADWAVE TĀG - Sounderlebnis

Gründerin Sophie Willborn: „TĀG ist weltweit das einzige System, das speziell für Musik im Helm entwickelt wurde. Es wird das Motorrad-Feeling nachhaltig verändern."
Den Motorradführerschein frisch in der Tasche, wurde ihr schon bei den ersten Touren klar: Auf Musik will ich auch beim Motorradfahren nicht verzichten müssen. Bei der Recherche dann, stellte sie schnell fest, dass alle verfügbaren Systeme entweder herumhängende Kabel hatten, die Ohren völlig blockierten oder nur zum Telefonieren entwickelt wurden. Schnell war klar: Musikhören auf einem akustisch ansprechenden Niveau war mit diesen Systemen nicht drin. Die Idee zur Entwicklung von HEADWAVE war geboren.

Nach vielen Monaten Design- und Entwicklungsarbeit und unzähligen Stunden Testen und Verfeinern von Prototypen enthält die finale Gestaltung von TĀG keine Kompromisse mehr bezüglich Design, Technologie oder Soundqualität. Es ist ein System von Bikern für Biker. Designed in Berlin. Made in Germany. Erhältlich bei Held.

» Hier geht's zum Produkt

Bildergalerie:

Katalogbestellung

Katalogbestellung

Best Brand 2017

Best Brand 2017

Fragen zu unseren Produkten? 08321/6646-0

Oder besuchen Sie unsere Social-Media Seiten