Held Biker Fashion

Arlen Ness

Arlen Ness

Mr. Arlen Ness, der Harley Veredler aus der Custom-Bike Szene. 1969 gründete er eine kleine Custom-Bike Werkstatt. Durch großartiges innovatives Design machte er schnell auf sich aufmerksam und zählt heute zu den Großen in der Szene. Dieses Potential erkannten auch die Manager von Madif Industries und begannen eine Motorradkollektion mit der erfolgreichen Brand zu entwickeln. Der Startschuss für eine weltweit erfolgreiche Marke war erfolgt.

Das oberste Ziel von Arlen Ness ist der Schutz der Fahrer. Dank der jahrelangen Erfahrung von Madif gehörte dies Marke seit der Einführung zu den obersten in Punkto Sicherheit. Dies hat sich bis Heute nicht geändert. Beste Beispiel dafür ist der Horrorcrash von Shinya Nakano in der MotoGP Serie. Der Sturz mit über 300 km/h auf der Start- und Zielgerade endete zum überraschen aller Experten sehr glimpflich. Das verdankt er zu großen Teilen seinem Sportkombi von Arlen Ness der dieser übermäßig hohen Belastung standhielt.

Topfahrer wie Ruben Xaus oder Alex Barros vertrauen auch auf die Qualität und den Service den Arlen Ness bietet. Aber auch viele deutschsprachige Profis wie Pascal Eckhardt, Martin Bauer und Sebastien Diss sind begeistert von dieser Marke. Dank dem hohen Engagement im Rennsport (MotoGP, SBK, nationale Meisterschaften) sind die Produkte von Arlen Ness auf dem höchsten Entwicklungsniveau. Die Marke setzt bei diesem Niveau in der Serienproduktion an um auch jedem Hobbyfahrer mit den optimalen Produkten ausstatten zu können.

Seit dem 1. September 2006 ist HELD offizieller Exklusiv-Importeur von Arlen Ness für Deutschland und die Schweiz.