Held Biker Fashion

Leder

Lederpflege

Allgemeine Tipps für den fachgerechten Umgang mit Leder:

Held-Produkte aus Leder- bzw. aus Textil mit Lederbesatz: Nach jedem Gebrauch die Bekleidung gut auslüften sowie den Schmutz mittels einer weichen Bürste und mit klarem Wasser entfernen. Produkte nicht in luftdichten Plastiktaschen lagern. Leder niemals mit Lösungs- bzw. chemischen Mitteln behandeln, Leder nicht in der Waschmaschine waschen oder schleudern, es wird ausschließlich Handwäsche mit lauwarmem Wasser mit Lederwaschmittel empfohlen. Produkte mit Leder bei Raumtemperatur trocknen (vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, Heizung oder Fön).

Lederpflege

Um einer natürlichen Alterung von Leder bzw. mit Leder verarbeiteten Produkten vorzubeugen (Bildung von Rissen, spröde Oberfläche, Nachlassen der Widerstandskraft oder der Wasserdichte usw.) empfehlen wir die Behandlung unserer Produkte mit Pflegeprodukten.

Bitte beachten Sie, dass die Behandlung von Leder die Optik des Originalleders etwas verändern kann, die Funktionsfähigkeit sowie die positiven Eigenschaften des Leders werden jedoch nicht beeinträchtigt sondern durch die Pflege nur verbessert.

Waschanleitung für Lederhandschuhe

Alle ungefütterten Handschuhe sind besonders im Handballen- und Fingerspitzenbereich dem aggressiven Hautschweiß ausgesetzt. Dieser verhärtet das Leder bis es bricht. HELD Handschuhe sind zwar schweißecht ausgerüstet, trotzdem können Sie durch die richtige Lederpflege die Lebensdauer Ihres Handschuhs noch weiter verlängern.

  1. Handschuhe in lauwarmem Wasser mit Seife oder einem speziellem Lederreinigungsmittel waschen
  2. Um Waschmittelrückstände zu vermeiden, ausreichend klar spülen (Spülgang wiederholen)
  3. In trockenes Tuch einwickeln und damit durch Drücken vortrocknen, nicht wringen, nicht kneten
  4. Handschuhe an der Luft trocknen (keine Heizung, Sonne oder Trockner)
  5. Keinen Weichspüler verwenden
  6. In halbfeuchtem Zustand reinschlüpfen und Faust machen, um Handschuh wieder in Form zu bringen
  7. Trockenen Handschuh anziehen und weich kneten
  8. Mit einem Lederpflegemittel einsprühen oder einreiben